* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






2. Freier Tag

Sooo, mein 2. freier Tag und mein zweiter Eintrag... Die Situation hat sich wie folgt geändert: Nach dieser unglaublich zeitraubenden ersten einarbeitungsphase, wird es ab morgen nun so laufen, dass ich nichtmehr als gewöhnlicher Freiwilliger hier beschäftigt sein werde, sondern einem zugewiesenem Staff member für die nächsten 4-6 Wochen folgen werde. Das heißt konkret, dass ich kürzere schichten und mehr frei Tage haben werde als jetzt. Meine Schichten gehen jetzte  von 7.30 - 15.30 Uhr, von 15.30 - 23.30 oder von 22.00 - 8.00 Uhr, außerdem hab ich ungefähr 2 Tage pro Woche frei. Aber das wirklich geile an dieser Veränderung ist, dass ich nicht mehr Small-Talk mäßig die ganze Zeit in der Lounge rumhängen muss, sondern tatsächlich malochen muss und mich auf meinen Feierabend freuen kann. Mit meinen Wohnheim-Genossen verstehe ich mich nach wie vor super. Einer hat heut auch frei und wir stürtzen uns jetzt auf einen gründlichen Hausputz. Bis zum nächsten Mal, Robert

21.9.11 12:04
 


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Katharina (23.9.11 22:42)
Lieber Junge,
wie du dir denken kannst, ist dein altes, von allen Kindern verlassenes Mütterlein sehr erfreut, so viel Gutes von dir aus der großen weiten britischen Welt zu hören. Besonders aufgemerkt habe ich natürlich beim Stichwort "Hausputz"
wie schön, dass sich deine Arbeitszeiten in der beschriebenen Weise entwickeln - ansonsten hätten wir wohl mal die gute alte englische Gewerkschaft auf den Plan rufen müssen
die Fotofrage wird sich doch wohl noch klären lassen, oder? würde ja schon gern mal ein wenig kibitzen
ich bin heute gerade von 1 Woche auf Usedom zurück gekommen. Durchgängig Sonne - großartig! Mit dem Rad in Sachen Bildung unterwegs. War schon super. und zum Abschluss haben wir es in der Sinatra-Bar über den Dächern von Zinnowitz noch ordentlich krachen lassen - Cocktails bis zum Abwinken und dabei ein Blick auf die Ostsee mit regenbogen - echt der Hammer! Ich schick dir ein Bildchen über E-Mail, da ich hier auch keine Hochladmöglichkeit entdecke;-))
So, ein ander Mal mehr - da ich morgen schon gleich wieder losfahre, um Oma und Opa aus Hindelang abzuholen - ich werde dich über den Status der Matratzenrecherche informieren.
Grüßle vom Mütterchen


marie (29.9.11 19:56)
ROOOOOOOBERT!
schön von dir zu hören :D

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung